Arzbach

Lage/Anfahrtsplan             Bildergalerie

 

Die Filialkirche Arzbach ist im September 1950 dem „Unbefleckten Herzen Mariä“ geweiht worden. Der Bau des Gotteshauses wurde von Oskar Haßlauer geplant. Für die Verwirklichung des Neubaus setzten sich der damalige Wackersberger Pfarrer Johannes Schwertfirm und Kirchenpfleger Balthasar Kohlhauf maßgeblich ein.
Bereits 1948/49 war mit dem Bau eines Friedhofs begonnen worden, da der Wackersberger Gottesacker zu klein geworden war. Bei Gottesdiensten fanden längst auch nicht mehr alle Gläubigen in der Arzbacher Maria-Hilf-Kapelle Platz, weil die Bevölkerung des Ortsteils in den Nachkriegsjahren rasch wuchs. So entstand die Filialkirche Arzbach.

 

Ansprechpartner der Pfarrei:
Pfarrbüro Wackersberg, Pfarrer Sobik

 Tel. 0 80 41 / 62 70

Kirchenpfleger: Nikolaus Braun
PGR-Vorsitz: Benedikt Kloiber
Organist: Marianne Heufelder
Mesner: Hans Fuchs
Adresse:

Längentalstr. 4, 83646 Wackersberg-Arzbach

Additional information